Skip links

Privacy policy

Datenschutzerklärung
Diese Seite soll die Nutzer dieser Webseite über die Methoden der Verwaltung derselben bei der Verarbeitung ihrer personenbezogenen Daten gemäß den Artikeln 13 und 14 der Europäischen Verordnung Nr. 679/2016 – Allgemeine Datenschutzverordnung – informieren. Diese Erklärung steht in vollem Einklang mit der Empfehlung Nr. 2/2001, dass die europäischen Behörden zum Schutz personenbezogener Daten, die in der durch Art. 29 der Richtlinie 95/46/EG eingesetzten Gruppe gesammelt wurden, am 17. Mai 2001 angenommen wurden, um bestimmte Mindestanforderungen für die Online-Erhebung personenbezogener Daten festzulegen, und insbesondere die Art, den Zeitpunkt und die Art der Informationen, die die für die Datenverarbeitung Verantwortlichen den Nutzern bei der Verbindung zu Webseiten zur Verfügung stellen müssen, unabhängig vom Zweck der Verbindung. Die Konsultation dieser Webseite kann Daten über identifizierte oder identifizierbare Personen verarbeiten. Es wird festgelegt, dass die Zustimmungsmechanismen offensichtlich, kurz und leicht verständlich sind; wenn sich die ursprünglichen Bedingungen, für die die Zustimmung beantragt wurde, ändern sollten, z.B. wenn sich der Zweck der Datenverarbeitung ändert, ist eine weitere Zustimmung gemäß der Europäischen Verordnung Nr. 679/2016 erforderlich.
Es wird auch festgelegt, dass alle eingeholten Einwilligungen Gegenstand einer Dokumentation sind, die getrennt von allen anderen Geschäftsdokumenten aufbewahrt wird. Ihre personenbezogenen Daten werden nicht weitergegeben und Sie sind berechtigt, Ihre Rechte gemäß Artikel 11-20 der Europäischen Verordnung Nr. 679/2016 auszuüben, indem Sie an Akinda Italia srl, via Margherita De Vizzi, n.58, 20092 Cinisello Balsamo (MI) schreiben. Verantwortlicher ist das gleiche Unternehmen Akinda Italia srl mit Sitz in Via Margherita De Vizzi, n.58, 20092 Cinisello Balsamo (MI). Die mit den Webservices dieser Webseite verbundenen Verarbeitungen finden in dem vorher genannten Firmensitz und in der Zentrale des Dienstleisters der Webseite statt und werden nur von den Mitarbeitern der Gesellschaft oder von Personen durchgeführt, die für gelegentliche Wartungsarbeiten verantwortlich sind. Alle über Online-Dienste erhobenen Daten werden in keinem Fall ohne die ausdrückliche Zustimmung des Nutzers an Dritte weitergegeben oder verbreitet. Die von den Nutzern, die den Versand von Informationsmaterial anfordern (Informationsanfragen usw.), angegebenen personenbezogenen Daten werden nur zur Erbringung der angeforderten Dienstleistung oder Bereitstellung verwendet und nur dann an Dritte weitergegeben, wenn dies zu diesem Zweck erforderlich ist.
Arten erfassbarer Daten
Navigationsdaten
Unsere Computersysteme und Softwareverfahren, die zum Betrieb dieser Webseite verwendet werden, erfassen während ihres normalen Betriebs einige personenbezogene Daten, deren Übermittlung implizit mit der Verwendung von Internet-Kommunikationsprotokollen erfolgt. Die oben genannten Informationen werden nicht speziell gesammelt, um mit identifizierten interessierten Parteien in Verbindung gebracht zu werden, sondern könnten aufgrund ihrer Art durch die Verarbeitung und Verknüpfung mit Daten im Besitz Dritter eine Identifizierung der Benutzer ermöglichen. Diese Datenkategorie umfasst IP-Adressen oder Domänennamen von Computern, die von Benutzern verwendet werden, die sich mit der Website verbinden, URI (Uniform Resource Identifier) der angeforderten Ressourcen, den Zeitpunkt der Anforderung, das Verfahren zum Übermitteln der Anforderung an den Server, die Größe der als Antwort erhaltenen Datei, den Zahlencode, der den Status der Antwort vom Server angibt (erfolgreich, Fehler usw.) und andere Parameter in Bezug auf das Betriebssystem und die Computerumgebung. Diese Daten werden nur verwendet, um anonyme statistische Informationen über die Nutzung der Webseite zu erhalten und deren ordnungsgemäße Funktion zu überprüfen. Die Daten könnten zur Feststellung der Verantwortlichkeit im Falle von hypothetischen Computerkriminalität zum Nachteil der Seite verwendet werden, und können der Justizbehörde vorgelegt werden, wenn dies ausdrücklich verlangt wird.
Freiwillig vom Nutzer zur Verfügung gestellte Daten
Der optionale, ausdrückliche und freiwillige Versand von E-Mails an die auf dieser Website angegebenen Adressen führt zur nachfolgenden Erfassung der Adresse des Absenders, die für die Beantwortung von Anfragen erforderlich ist, sowie aller anderen in der Nachricht enthaltenen personenbezogenen Daten und der Daten, die über die für Online-Dienste vorgesehenen Datenerfassungsformulare erfasst werden. Personenbezogene Daten werden von automatisierten Tools für den Zeitraum verarbeitet, der unbedingt erforderlich ist, um die Zwecke zu erreichen, für die sie erhoben wurden. Es werden besondere Sicherheitsmaßnahmen beachtet, um Datenverlust, illegale oder unsachgemäße Verwendung und unbefugten Zugriff zu verhindern.